Affen und der Tod

Genauer gesagt: Schimpansen.
Interessant finde ich die unterschiedliche Reaktion, abhängig vom Alter des Verstorbenen.

Der Tod eines alten Gruppenmitglieds wurde über Tage hinweg von der Gruppe erwartet. Man verhielt sich ruhig und rücksichtsvoll, schenkte der Moribunden besonders viel Aufmerksamkeit und Zuwendung, und putzte sie in ihren letzten Stunden besonders ausgiebig. Gegen Ende wurde sie immer wieder mal angestupst, um zu sehen, ob sie noch reagiert. Als sie nicht mehr reagierte, zog die Gruppe weiter; nur die Tochter der Verstorbenen kam nochmal zurück und hielt sich die Nacht über beim Leichnam auf.
Die gedrückte Stimmung hielt sich für mehrere Tage nach dem Ableben der alten Schimpansin, und der Schlafplatz, an dem sie gestorben war, wurde von allen gemieden.
Der Entfernung des Leichnams aus dem Gehege setzte die Gruppe nichts entgegen.

Das steht im starken Kontrast zum Einen dazu, wie Schimpansen auf einen gewaltsamen, bzw. Unfalltod in der Gruppe reagieren (laut, heftig und ängstlich), und zum Anderen dazu, wie sie mit dem Tod eines Babys umgehen:

Verstorbene Schimpansenbabies werden von ihren Müttern noch wochenlang mitgeschleppt und regelmäßig geputzt. Der Ablösungsprozess scheint hier sehr lange zu dauern, ist aber darin erkennbar, dass die Mutter zunehmend eine Trennung von ihrem toten Baby toleriert, wenn z.B. ein anderes Mitglied der Gruppe es in der Gegend herumschleppt, oder die anderen Kinder mit ihrem toten Freund spielen wollen.

Die Forscher ziehen aus diesen Beobachtungen den Schluss, dass Schimpansen verstehen, was der Tod bedeutet.
Ich bin da skeptisch. Aber mumifizierte Affenbabies als Spielzeug für die Kleinen? Whoah… mächtig unhygienisch.

Ein kleines Addendum: http://www.myconfinedspace.com/2010/05/25/grief/

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: